Das wird ein Spektakel: Im nordrhein-westfälischen Anröchte bringen am 2. und 3. August 2019 unter anderem Bullet For My Valentine den zehnten Big Day Out zum Beben.

Alle zwei Jahre geht es in Anröchte rund. Davon konnten sich in den vergangenen Jahren bereits Top-Acts wie Die Fantastischen Vier, Beatsteaks, Billy Talent, Kraftklub, Deichkind, Jan Delay & Disko No. 1, Sportfreunde Stiller, Farin Urlaub Racing Team, Good Charlotte und viele mehr überzeugen. Natürlich präsentiert die JZI Anröchte e.V. auch 2019 wieder ein Programm, mit dem das Big Day Out Festival seinem Ruf als lautstärkste Sehenswürdigkeit der Region garantiert gerecht wird.

Um die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, geht es jetzt schon mal mit einer gepflegten Portion Vorfreude los, denn zur 10. Auflage des Big Day Out haben sich unter anderem Bullet For My Valentine, Megaloh, Teesy und Tristan Brusch angemeldet.

Von BFMV bekommen die Festivalbesucher im kommenden Jahr einen individuellen Mix aus Metalcore und Heavy Metal zu hören, der das JZI-Orga-Team bereits jetzt in freudiger Erwartung auf den Stühlen herumrutschen lässt. Im Gepäck haben die vier Waliser von BFMV selbstverständlich auch die Songs von ihrem im Juni veröffentlichten Album „Gravity“, die sie dem Anröchter Publikum mit eindrucksvoller Bühnenpräsenz um die Ohren hauen werden.

Mit Megaloh wird nächsten Sommer auch ein waschechter MC in Anröchte zu Gast sein. Der Berliner „Regenmacher“ ist für seine Live-Qualitäten bekannt. Er arbeitete schon mit Größen wie Seeed, den Beginnern, Samy Deluxe und Max Herre zusammen und gilt in der deutschen Hip-Hop-Szene als einer der talentiertesten Musiker. Wer ihn noch nicht live gesehen hat, sollte sich den BDO 10.0 definitiv nicht entgehen lassen!

Ebenfalls aus Berlin kommt Teesy. Nicht nur die weiblichen Festivalbesucher werden Deutschlands Crooner Nr. 1 mächtig etwas abgewinnen können, wenn er kommenden August mit weicher Stimme und ganz persönlichen Songs die BDO-Bühne betritt. Mit seinem komplett selbst produzierten Album „Tones“ tourt er derzeit durchs Land und verbreitet Gäsehautmomente quer durch alle Publikumsreihen.

Dem Ruf, den Festivalbesuchern immer eine besonders große Bandbreite an Künstlern und Genres zu bieten, wird der BDO auch in seiner 10. Auflage gerecht. Dazu trägt im kommenden Jahr insbesondere Tristan Brusch bei. Der Sohn eines Violinisten, der schon als Kind eigene Musik komponierte, wird mit den Titeln seines Debutalbums „Das Paradies“ das Publikum in Anröchte mit deutschsprachigem Chanson-Pop begeistern. Wer sich darunter jetzt nichts vorstellen kann, hat gleich einen Grund mehr, sich direkt sein Ticket im JZI-Shop zu sichern.

Den besonderen Reiz des Big Day Out Festivals machen natürlich nicht nur die großartigen Live-Acts aus. Das Gelände am Anröchter Bürgerhaus besticht durch seine zentrale Lage - mitten in der Stadt und doch im Grünen. Komfortabel mit Shuttle-Bussen erreichbar ist auch 2019 der Zeltplatz - gesäumt von Bäumen, in Sprungnähe zum Waldfreibad, einem Fußballplatz und einer Beach-Volleyball-Anlage.

Wie attraktiv das Programm und der einzigartige Rahmen des Big Day Out Festivals sind, zeigt sich auch 2019 im Kartenabsatz. Der Vorverkauf – 2-Tages-Tickets inkl. Camping sind derzeit für 89 Euro unter shop.jzi.de zu haben – ist auf absolutem Rekordkurs!

Freut Euch auf ein starkes Line-up und ein zweitägiges Spektakel, das garantiert noch lang in Erinnerung bleiben wird!

 

Big Day Out 10.0
2.-3. August 2019
Anröchte
www.jzi.de

 

mit:
Tickets: 2-Tages-Tickets sind für 69 Euro, inklusive Camping für 89 Euro unter shop.jzi.de erhältlich.

 

Das Lineup:

Donots


Homepage

TURBOBIER


Homepage

Henning Wehland


Homepage

Unsere Partner