Frisch, cool, rockig und aufsässig


Begeisterten sie im Frühjahr noch ihre Fans in Russland, so dürfen wir sie jetzt in Anröchte als einer unserer Headliner begrüßen. Die Rede ist von der deutschen Rockband Guano Apes. Weltweit haben sie über vier Millionen Platten verkauft, drei Echos und einen MTV Music Award gewonnen. Vielleicht kann sich der ein oder andere an den ersten BDO im Jahr 1998 erinnern, denn hier gastierten sie zum ersten Mal in Anröchte und haben mit ihren Songs wie „Open your Eyes“ oder „Rain“ die Bühne gerockt. Wer hätte damals damit gerechnet, dass diese Band beim Big Day Out 8.0 wieder die Massen begeistern wird? Doch dieses Mal ist es endlich wieder so weit. Seit 1994 ist die Band mit kleinen Unterbrechungen auf den Bühnen der Welt zuhause. Schon ihr erstes Album „Proud Like a God” deutete auf eine erfolgreiche Karriere hin, den es hielt sich über ein Jahr in den deutschen Charts. Nun will die vierköpfige Band bestehend aus Sandra Nasic (Gesang), Hennig Rümenapp (Gitarre), Dennis Poschwatta (Schlagzeug) und Stefan Ude (Bass) mit ihrem neuen Album „Offline“, frisch, cool, rockig und aufsässig ihr BDO-Publikum begeistern.
„Für mich war es immer wichtig verschiedene Genres auszuprobieren. Angefangen habe ich mit HipHop und Rap, diese Einflüsse hört man auf unserer ersten Platte und nun auch wieder auf dem Offline-Album“, so Frontfrau und Sängerin Sandra Nasic. Übrigens: 2014 rückte die Band außerdem durch Frontfrau Sandra Nasić auf besondere Art und Weise ins Rampenlicht - die Teilnahme an dem TV-Format „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert”, bei dem andere Musiker Guano Apes’ Songs sangen, zeigte eine neue und andere Seite ihrer Musik.
Wir sind definitiv bereit, die Band mit neuen und alten Songs nach so langer Zeit wieder bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen unvergesslichen Auftritt beim BDO 8.0!

Unsere Partner