Eine Band mit Anröchter Wurzeln


Bis Ende 2014 war Anröchte die Heimat von Gitarrist Detlef „Poschi“ Poschmann. In seinem hauseigenen Studio produzierte er zusammen mit dem Soester Sänger Jörg Reuter die ersten beiden CD's „Part Time Rebellion“ (2008) und „Circles“ (2010). Beide Longplayer wurden durch das legendäre Label Bellaphon Records veröffentlicht. Auf diesen Alben präsentierten Past M.D. melodischen Metal ausgewogenster Sorte irgendwo zwischen Power, Prog und Rock.


2009 ging die Band auf ihre erste Europa-Tournee, die sie, neben Deutschland, auch nach England, Dänemark, die Schweiz und Italien führte. 3 weitere England-Tourneen sollten folgen, bevor man durch einen Besetzungswechsel zur Zwangspause verdammt wurde.


Der Ursprung von Past M.D. geht zurück bis ins Jahr 1984. Midnight Darkness hieß die Metal Band, deren erstes Album „Holding The Night“ 1985 bei GAMA Records erschien. Poschi und Jörg waren auch hier für die Kompositionen verantwortlich. Basser bei Midnight Darkness war damals Klaus Petereit. Seit 2014 gehört auch er zum Line Up von PMD. Dazu gesellten sich Drummer Hans Heringer und Gitarrist Alex Hitz. Zurzeit arbeitet die Band gemeinsam am neuen Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Und endlich dürfen Pst M.D. auch zum ersten Mal die Bühne des Big Day Out entern!

Unsere Partner